Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Alicia Keys ist Mama

Happy mit Egypt

Alicia Keys nennt ihren Sohn Egypt Daoud - nicht der einzige Promi-Spross mit schrägem Namen.

Alicia Keys im Glück: Nach der Geburt ihres Söhnchen Egypt Daoud Dean schreibt die Sängerin auf ihrer Homepage, wie sie sich als frischgebackene Mama so fühlt: "Es gibt kein Wort, um wirklich Liebe zu beschreiben, um Glückseligkeit zu beschreiben, um ein Gefühl wie dieses auszudrücken." Warum sie ihrem Sohn diesen außergewöhnlichen Namen gegeben hat, hat sie noch nicht verraten.

Am 14. Oktober kam Egypt auf die Welt - etwas zu früh, er war ursprünglich erst im November erwartet worden. Mutter und Kind sind trotzdem wohlauf. Auch der Papa, Rapper Swizz Beatz (bürgerlicher Name Kasseem Dean), verlieh seiner Freude kurz nach der Geburt öffentlich per Twitter Ausdruck: "Ich bin so dankbar für alles. Ich bin mit meinem Leben gesegnet - Wowwwwww!"

Alicia Keys und Swizz Beatz sind seit Juli dieses Jahres verheiratet. Egypt Daoud ist Alicia Keys' erstes Kind, für Swizz Beatz ist es bereits das vierte.

 

Egypt - "Ägypten" - nicht der einzige schräge Name. Auch andere Stars haben ihre Kinder verrückt benannt - klicken Sie sich durch!