Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

David Beckham

Späßchen mit Masseurin

David Beckham und Masseurin

David Beckham foppt eine Masseurin.

Für eine US-Fernsehshow zeigte David Beckham Humor - und nahm eine Masseurin hoch.

David Beckham spielt nicht nur gut Fußball, sondern ist offenbar auch für vielerlei Spaß zu haben. Bei einem Streich hat er mit versteckter Kamera für die "Ellen DeGeneres Show" eine Masseurin reingelegt.

Die Anweisungen bekam er über einen Miniatursender von Ellen ins Ohr geflüstert. Die reingelegte Dame hat natürlich gewusst, wen sie vor sich hatte und war entsprechend verwundert, als Beckham von ihr verlangte, ihn ausschließlich mit "Ricky" anzusprechen. Anschließend hat die Masseurin mit dem Star dessen "Energie" geteilt - auf pikante Weise: Beide haben sich gegenseitig ihre Hände auf die Schulter gelegt und lautstark spirituell befreiende Wolllustgeräusche von sich gegeben.

David Beckham weiß eben, was Frauen am liebsten von ihm hören wollen...

Sehen Sie hier das Video: