Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Robbie Williams

Pause von der Solo-Karriere

Radio Hamburg Mega-Star Robbie Williams möchte seine Solo-Karriere erst einmal auf Eis legen.

Mit dem letzten Album endet auch sein Vertrag mit der Plattenfirma EMI. Robbie Williams hält es für unwahrscheinlich sich wieder an eine Plattenfirma zu binden, da diese seiner Meinung nach den Künstlern kein märchenhaftes Leben mehr garantieren können. Stattdessen möchte er irgendwann seine Musik über seine Website verkaufen, da das Internet den Künstlern tatsächlich ein besseres Leben bieten soll, so Robbie.

Robbie hat so eine großartige Zeit mit seinen Take That-Bandkollegen, dass er vorerst nicht zu seiner Laufbahn als Solo-Sänger zurückkehren möchte. Seit Juli diesen Jahres, 15 Jahre nachdem sich die Band getrennt hatte, stehen die fünf Jungs wieder gemeinsam auf der Bühne.