Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Jennifer Aniston

Neue Rolle

Jennifer Aniston, Courteney Cox

Jennifer Aniston und Courtney Cox am Set von "Cougar Town - 40 sind die neue 20" wieder vereint.

Nach der Serie "Friends" steht Aniston wieder zusammen mit Courteney Cox vor der Kamera.

Zehn Jahre lang spielten die Hollywood-Stars Jennifer Aniston und Courteney Cox Seite an Seite die besten Freundinnen in der Erfolgsserie "Friends". Jetzt stehen die beiden wieder gemeinsam vor der Kamera.

Für die zweite Staffel von "Cougar Town – 40 ist das neue 20". "Cougars" werden in den USA Frauen bezeichnet, die sich in den besten Jahren mit Jünglingen vergnügen. Wie das Internetportal "Usmagazine.com" berichtet, spielt Aniston eine Psychotherapeutin namens Bonnie. Cox ist bei ihr in Behandlung. Gute Freunde halten eben zusammen.