Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Julia Roberts

Über das Glücklichsein

Schauspielerin Julia Roberts verrät, was sie zum Glücklichsein braucht und wie ein Tag bei ihr abläuft.

Wie sie sagt ist die Familie ihr am wichtigsten und am glücklichsten ist sie, wenn sie zu Hause aufwacht und das Lächeln ihrer drei gesunden Kinder sieht. Ein typischer Tag bei der Schauspielerin verläuft wohl nicht anders als bei jeder anderen Mutter auch, Schulbrote schmieren, den kleinsten die Zähne putzen und drei Mal am Tag Essen für fünf Personen kochen. Und sie strickt Pullis. Wer hätte das gedacht? Über ihr Aussehen verriet sie, dass sie häufig auf Schminke verzichtet und von Botox nichts hält. Natürlich macht sie zusätzlich, wie so viele in Hollywood auch Yoga und sie raucht seit 15 Jahren nicht mehr.

Ihre natürliche Schönheit können wir jetzt auch wieder auf der Kino Leinwand sehen, in ihrem neuen Film „Eat, Pray, Love“, der am Donnerstag (23.09.) ins Kino kommt