Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Kelly Osbourne

Zickenkrieg

Kelly Osbourne

Kelly Osbourne twittert: "Dannii ist der Teufel!"

Kelly Osbourne fährt die Krallen gegen Kylie Minogues jüngere Schwester Danii aus.

Danii Minogue, die als Sängerin nur mäßige Erfolge zu verzeichnen hat, hat eine Autobiografie mit dem Titel: "Danii. My Story" heraus gebracht. Darin behauptet sie, dass Kellys Mutter Sharon Osbourne sie gemobbt hat. Beide saßen 2007 für die US-amerikanische Version von "X-Factor" in der Jury. Bereits am Abend der ersten Aufzeichnung soll Sharon Danii mit harten Worten angegriffen haben. Was die Osbourne ihr dabei genau an den Kopf knallte ist nicht bekannt. Jedoch soll Danii sogar geweint haben. Trotzdem stand Danii wenige Minuten später lächelnd mit ihr auf der Bühne. Ein Jahr soll die Verbal-Tortur der kleinen Minogue angedauert haben. Nun gibt Osbourne-Tochter Kelly, via Twitter, ihren Senf dazu: "Ich bin die Erste, die zugibt, dass meine Mutter nicht immer den richtigen Umgang mit Dannii hatte, aber glaubt mir, wenn ich sage: Dannii ist der Teufel!"