Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Mark Zuckerberg

Aufsteiger des Jahres

Das US-Magazin "Forbes" hat die neueste Liste der reichsten US-Amerikaner vorgestellt.

Aufsteiger des Jahres ist Facebook-Gründer Mark Zuckerberg. Das Vermögen des 26-Jährigen wird auf 6,9 Milliarden Dollar geschätzt. Damit ist Zuckerberg auch reicher als Apple-Gründer Steve Jobs. Der kommt auf 6,1 Milliarden Dollar.

Wie das Magazin "The New Yorker" berichtet, lebt Mark Zuckerberg trotzdem sehr bescheiden: Er würde ein 20.000-Dollar-Auto fahren, zur Miete wohnen und nicht einmal einen eigenen Fernseher besitzen.

Microsoft-Gründer Bill Gates führt die Liste mit einem geschätzten Vermögen von 54 Milliarden Dollar bereits zum 17. Mal an.