Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Willow Smith

Bei Jay-Z unter Vertrag

Willow Smith

Willow Smith hat jetzt einen Plattenvertrag.

Will Smiths 9-jährige Tochter hat jetzt einen Vertrag bei Jay-Z's Plattenlabel unterschrieben.

In dieser Familie haben irgendwie alle Erfolg. Nachdem Radio Hamburg Mega-Star Will Smith seinen Sohn Jaden in Hollywood als Schauspieler untergebracht hat und er gleich die Hauptrolle in "Karate Kid" gespielt hat, ist nun Tochter Willow dran. Die 9-Jährige hat gerade einen Plattenvertrag bei der Plattenfirma "Roc Nation" von Hit-Produzent Jay-Z unterschrieben.

Nachdem Willows Song "Whip my Hair" vor einigen Tagen im Internet auftauchte, stürzten sich die Plattenfirmen auf sie. Jada und Will Smith haben sich für Jay-Z's Plattenfirma entschieden. Willow habe so viel angeborenes Talent und Kreativität, so Jay-Z. Er und seine Kollegen freuen sich auf die Zusammenarbeit mit ihr.