Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

David Hasselhoff

Töchter dick im Musikgeschäft

David Hasselhoff Töchter

Ob seine beiden Töchter an den Erfolg ihres Vaters anknüpfen können beziehungsweise werden?

Hasselhoffs Töchter Hayley Amber und Taylor Ann versuchen sich seit einiger Zeit mit ihrer Band „Bella Vida“.

Baltimore - Die musikalischen Erfolge von David Hasselhoff wurden bisher ja immer etwas belächelt. Das wissen auch seine Töchter Hayley Amber und Taylor Ann: „Natürlich wissen wir um all die Schlagzeilen, die unser Vater gemacht hat. Er hatte nicht nurglorreiche Momente in seiner Karriere. Dennoch ist er unser großes Vorbild.“

Klar, dass die beiden ihrem Papa im Film- und Musikgeschäft gerne nacheifern wollen! Schon vor einiger Zeit haben die beiden Schwestern ihre Band „Bella Vida“ gegründet, im Moment tingeln sie mit ihrem Song „Kiss Kiss Me Bang Bang“ durch die Clubs in Europa! Letztes Jahr im August ließen sie sich auch hier bei uns in Deutschland blicken, beim 55. Dome in Hannover.

Und natürlich ist er vom Talent seiner Mädels überzeugt: „Sie trainieren unglaublich hart und sind täglich bis zu sechs Stunden im Fitnessstudio. Ihre Stimmen haben sich in den letzten Monaten echt verbessert. Hayley und Taylor arbeiten mit den besten Vocal-Coaches der Branche zusammen.“

Liegt ja nahe, dass Daddy da kräftig mitgeholfen hat... Doch Taylor verteidigt sich: „Sicherlich kennt man uns nur wegen unseres berühmten Vaters. Doch die Reaktionen sind nicht nur positiv. Natürlich hat der Name Hasselhoff einige Türen geöffnet. Doch man darf nicht vergessen, dass einige auch für immer verschlossen bleiben, weil den Leuten nicht gepasst hat, wie unser Vater sein Leben gelebt hat.

Die Single „Kiss Kiss Me Bang Bang“ ist ab sofort erhältlich, hier gibts das Musikvideo: