Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Renée Zellweger freut sich

Bridget Jones kommt wieder!

Renee Zellwegger

Hauptdarstellerin Renée Zellweger

Aller guten Dinge sind drei. Das haben sich auch die Regisseure von "Bridget Jones" gesagt und schicken den Erfolgsfilm mit Renée Zellweger in eine dritte Runde.

London - Die Fans von Bridget Jones freuen sich! Der Auftrag für den dritten Teil ist jetzt raus. Die Macher haben über zwei Jahre an dem nächsten Film geplant und wollen ihn jetzt verwirklichen. Das schreibt die britische Entertainment Weekly. Ob Renee Zellweger auch dabei ist, steht noch nicht fest. Ihre Kollegen Colin Firth und Hugh Grant haben jedenfalls schon zugesagt.

Im vergangenen Jahr hatte Firth über eine eigene Idee für den nächsten Film gesprochen. Bridget (Renèe Zellweger) und Mark Darcy (Colin Firth) können keine Kinder bekommen, deshalb geht sie zu Daniel Cleaver (Hugh Grant) zurück und will von ihm schwanger werden. Mark will sich Bridget dann allerdings zurückholen. Wie die Geschichte am Ende wirklich aussieht, wissen wir noch nicht.