Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Vanity Fair

Lady Gaga nackt im Fotoshooting

Lady Gaga Nackt Vanity Fair

So freizügig zeigte sich Lady Gaga beim Fotoshooting mit Annie Leibovitz.

Für das US-Magazin "Vanity Fair" hat sich Radio Hamburg Mega-Star Lady Gaga komplett nackt ablichten lassen. Sehen Sie hier das Video zum Nackt-Shooting.

New York – Radio Hamburg Mega-Star Lady Gaga hat es getan. Für das US-Magazin Vanity Fair hat sie alle Hüllen fallen lassen. Für die Januar-Ausgabe posiert sie auf dem Cover mit einem monströsen Hut und rotem Kleid, in der Mitte der Zeitung ist sie auf einer Doppelseite komplett nackt zu sehen.

Starfotografin Annie Leibovitz

Verantwortlich für die Fotos war Annie Leibovitz, die unter anderem schon Arnold Schwarzenegger und John Lennon abgelichtet hat. Fotos entstanden in einem Waschsalon und an einem Hot Dog Stand mitten in New York, dort jedoch bekleidet.

Affäre mit Taylor Kinney

Im Interview offenbarte die exzentrische Sängerin eher unerfreuliche Dinge. "Ich habe mich von einem Liebhaber nie wirklich geschätzt gefühlt. Ich weiß nicht, wie es sich anfühlt, mit einem Mann glücklich zu sein“ Konflikten gehe sie
 außerdem grundsätzlich aus dem Weg. Derzeit wird ihr eine Affäre mit dem "Vampire Diaries"-Schauspieler Taylor Kinney (30) nachgesagt. "Wenn ich eine Beziehung mit Leuten habe, die ebenfalls kreativ sind, dann sind wir im siebten Himmel. Und danach hassen sie mich", so die Sängerin.

Video vom Nackt-Shooting

Die Vanity Fair veröffentlichte außerdem ein "Making Of"-Video vom Fotoshooting, in dem sich Lady Gaga komplett nackt auf einem Tisch räkelt. Das Video sehen Sie hier.