Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Brad Pitt

Er will John Lennon spielen

Brad Pitt und Angelina Jolie

Brad Pitt will angeblich John Lennon spielen.

Schauspieler Brad Pitt hat ein neues Projekt: Er will angeblich John Lennon spielen

Stars wie Reese Witherspoon und Gwyneth Paltrow haben es vorgemacht und nun möchte auch Brad Pitt für seine neue Traumrolle singen lernen.

Er wolle einen Film über das Leben von John Lennon produzieren und den "Beatles"-Sänger auch selbst verkörpern. Er scheint gute Chancen zu haben, das Projekt durchzubekommen. Lennons Witwe Yoko Ono habe er bereits von seiner Eignung als Darsteller und seinem Plan überzeugen können.

Yoko habe Brad grünes Licht gegeben, nachdem sie sich mit dem Schauspieler getroffen hatte. Sie habe insbesondere beeindruckt, dass BradPitt für die Rolle singen und den für die Band typischen Liverpooler Dialekt lernen wolle. Angeblich hat Pitt bereits einen Drehbuchautor engagiert, der an dem Skript arbeitet, so der Internetdienst Viply.