Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Maroon-5-Sänger Adam Levine

Zeigt sich (fast) nackt

Sein bestes Stück wird nur von Frauenhänden verdeckt. Er unterstützt eine Krebs-Kampagne.

Für die Februar Ausgabe des US-Magazins Cosmopolitan zieht der Maroon-5-Frontmann Adam Levine blank. Damit will der 31-Jährige Männer dazu bringen, sich auf Prostata- und Hodenkrebs untersuchen zu lassen.

Auf dem Foto sieht man den durchtrainierten und tätowierten splitterfasernackten Körper von Adam, nur zwei Frauenhände verdecken seine Mitte. Das Nackt-Shooting hat der Musikstar ohne große Hemmungen durchgezogen. „Ich habe die meiste Zeit meines Lebens nackt verbracht. Ich lebe in Kalifornien, wo es immer warm ist, warum also nicht?“

Sehen Sie hier das Coverfoto der Kampagne