Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Nach Michael Jacksons Tod

Erb-Zoff bei den Jacksons

Jermaine Jackson und Alejandra Jackson

Jermaine und Alejandra Jackson in besseren Zeiten. Inzwischen gibt's Streit ums Geld.

Michael Jackson ist schon lange tot - doch in seiner Familie kehrt einfach keine Ruhe ein.

Um die Jackson Familie scheint es auch in nächster Zukunft nicht ruhiger zu werden. Neusten Meldungen zufolge soll Michael Jackons Leibarzt Dr. Murray Beweismittel vernichtet haben. Und als hätte die Familie um Michaels Mutter Katherine Jackson nicht schon genug Sorgen, stört Alejandra Jackson, die Ex-Frau von Jermaine Jackson, jetzt auch noch den Familienfrieden.

Sie weigert sich aus der Familien-Villa auszuziehen, dabei wurde sie schon im November 2010 gebeten das Haus zu verlassen. Mittlerweile hat sich der Nachlassverwalter von Michael Jackson eingeschaltet und sie auf offiziellem Weg aufgefordert die Villa zu verlassen. Jermaines Ex-Frau hofft offenbar darauf, einen Teil des Erbes von Michael Jackson abzubekommen.