Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Beatles-Alarm in Hamburg

Ringo Starr zu Gast

Ringo Starr

Mit seinen Bandkollegen von den Beatles war er bis zu ihrer Auflösung im Jahre 1970 auf den Bühnen dieser Welt unterwegs.

Der Ex-Beatles-Schlagzeuger Ringo Starr ist pünktlich zu seinem 71. Geburtstag zu Gast in unserer Hansestadt

Hamburg - Morgen kommt der Ex-Beatles Schlagzeuger Ringo Starr in die schönste Stadt der Welt. Die Beatles hatten ihre Karriere damals im Hamburger Starclub begonnen. Ringo, der als der „Vierte Beatle“ bekannt wurde, stieß jedoch erst später zur Band und ersetzte den bisherigen Schlagzeuger Pete Best. In Hamburg wird er im noch nicht eröffneten „Hard Rock Café“ an den Landungsbrücken seinen 71. Geburtstag feiern. Um 12 Uhr verkündet er seinen Fans auf der ganzen Welt sein Motto „Love and Peace“. In den letzten Jahren hatte er das nämlich bereits in den Hard Rock Cafés in Chicago und New York getan.