Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Justin Timberlake

Comeback-Tournee geplant?

Justin Timberlake

Vielleicht sehen wir Justin Timberlake 2012 wieder auf der Bühne.

Angeblich plant Mega-Star Justin Timerberlake eine Comeback-Tournee. 

Lang, lang ist’s her. 2006 hat Justin Timberlake sein letztes Album veröffentlicht. Seitdem hat sich der Sänger eher der Schauspielerei gewidmet. Zuletzt war er in dem Facebook-Film "The Social Network" als Sean Parker, Mitbegründer der Musiktauschbörse Napster", zu sehen.

Back to the Roots

Jetzt wird spekuliert, ob sich das  Multitalent wieder der Musik widmen will und eine Comeback-Tournee plant. Denn im Rahmen einer Charity-Auktion werden zwei VIP-Tickets für ein Justin-Konzert nach Wahl im Jahr 2012 und ein anschließendes „Meet & Greet“ mit dem Star verlost. 

Mit der Bereitstellung der Karten hat Justins Management für eine große Überraschung und Vorfreude seiner Fans auf eine Tour gesorgt. Ob auch ein neues Album veröffentlicht werden soll und ob der Mega-Star seine Tour auch auf Deutschland ausweitet, ist noch nicht bekannt.