Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Paris Hilton

TV-Interview abgebrochen

Paris Hilton, Hotelerbin, Interview, Abgebrochen

Paris Hilton hat ein TV-Interview abgebrochen.

Weil sie von den Fragen des TV-Reporters genervt war, hat Paris Hilton ein Interview abgebrochen.

Los Angeles - Normalerweise lächelt Paris Hilton freundlich in jede Kamera, während eines TV-Interviews mit dem amerikanischen Sender "ABC" ist ihr das Lachen dann allerdings vergangen und das Interview mit News-Reporter Dan Harris ist schneller zu Ende gewesen, als es diesem wohl lieb war. Er hatte die Hotelerbin in ihrem Haus in Los Angeles mehrmals gefragt, ob sie denkt, dass ihre Karriere schon über den Zenit ist und ob Reality TV-Star Kim Kardashian sie mittlerweile in den Schatten gestellt hat.

Nachdem Paris Hilton das mehrmals zickig verneint hatte, hatte sie ihrer Managerin einen kurzen Blick zugeworfen, leicht den Kopf geschüttelt und ist gegangen. Das gesamte Interview mit der genervten Paris Hilton sehen Sie unter www.metatube.com.