Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Robbie Williams

Keine Flitterwochen nach Shoppingrausch

Nach einer Shopping-Tour mit seiner Frau Ayda Field kann sich Robbie jetzt angeblich keine Flitterwochen mehr leisten.

Rom - Radio Hamburg Mega-Star Robbie Williams kann sich angeblich keine Flitterwochen mit seiner Ayda Field leisten. Der Grund soll ein Shoppingrausch gewesen sein, der den Sänger in Italien überkommen hat. „Ich habe mein ganzes Geld in Rom für Handtaschen und Schuhe ausgegeben. Deshalb geht es nirgendwo hin, wir bleiben zu Hause“, hat Robbie der Nachrichtenagentur dpa verraten. Das nennen wir mal typisch britischen Humor!

Statt über Flitterwochen denkt der 37-Jährige aber intensiv über Nachwuchs nach: „Ja, wenn ich es nicht mit Ayda will, mit wem dann? Wir wollen Kinder, ja“.