Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Jennifer Lopez

Busenblitzer bei "Wetten, dass..?"

Jennifer Lopez Busenblitzer

Beim Hinsetzen auf die Couch rutschte Jennifer Lopez der Busen aus dem Outfit.

Jennifer Lopez sorgte mit einem ungewollten Busenblitzer für den heißesten Anblick des Abends.

Palma de Mallorca - Huch, was kommt denn da zum Vorschein? Bei der letzten Sommer-Ausgabe von "Wetten, dass..?" mit Thomas Gottschalk lüftete Radio Hamburg Mega-Star Jennifer Lopez ungewollt das Oberteil und ließ den Busen blitzen. Wetten, dass das der heißeste Anblick des Abends war? Und das, obwohl neben Jennifer Lopez auch Heidi Klum und Cameron Diaz dem heißen Wind in Spanien in nichts nachstanden.

Doch eigentlich wollte Thommy ja nur helfen. Als Jennifer Lopez sich auf die Couch in der Stierkampfarena "Coliseo Balear" von Palma de Mallorca setzen wollte, ergriff der Moderator kurzerhand die Initiative und half J.Lo mit ihrer wallenden, langen Robe. Bei etwas stärkerem Wind achtete der sexy Gast allerdings nur darauf, dass von ihrem berühmten Hintern nicht zu viel zu sehen war. Sie bückte sich herunter und ließ ihrem Busen somit ungewollt ein wenig Freigang.

Ob Thomas Gottschalk was bemerkt hat? Gesagt hat er jedenfalls nichts.

Dafür haben wir es gemerkt und können uns nun an diesem sexy Foto erfreuen.