Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Spice Girls

Kein neues Album!

Die Spice Girls werden entgegen Medienberichten kein neues Album auf den Markt bringen.

Die ehemaligen Spice Girls-Sängerinnen Emma Bunton und Melanie C. haben dementiert, dass die Band über eine neue Plattenveröffentlichung streiten würde. Eine britische Zeitung hatte behauptet, dass Mel B. und Mel C. gerne ein Album mit unveröffentlichten Songs herausbringen würden, die anderen Bandmitglieder allerdings dagegen seien. Inzwischen hat sich Emma Bunton, einst als Baby Spice bekannt geworden, zu den Gerüchten per Twitter-Botschaft zu Wort gemeldet: "Die Geschichten in der Zeitung sind absoluter Müll." Das ist mal eine klare Aussage! Sporty Spice alias Mel C fügt an: "Hört doch auf! Ich bin stolz auf die Spice Girls und werde es immer sein. Aber solche freierfundenen Geschichten nerven mich."

Ok, Mädels, wir glauben Euch ja...:-)