Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Victoria Beckham

Auf dem falschen Parkplatz

Victoria Beckhams Chauffeur auf einem Behindertenparkplatz geparkt, während sie shoppen war.

Der Chaffeur von Victoria Beckham hat neulich das Beckham-Mobil auf dem letzten freien Parkplatz vor einem Spielzeugladen abgestellt. Allerdings ist es ein Behindertenparkplatz gewesen. Eine behinderte Frau wollte ihr Auto abstellen, aber das ging nicht. Nachdem diese Frau das rausbekommen hatte, ist sie an die Presse gegangen.

Jetzt hat sich Victoria über ihren Pressesprecher entschuldigt: "Dies war eine Verfehlung des Fahrers und Victoria hatte mit dieser Entscheidung nichts zu tun. Trotzdem tut es ihr leid."

Posh Spice wollte angeblich Luftballons für Sohn Cruz Geburtstagsparty kaufen. Angesichts dieser Schlagzeilen hätte sie die Partyausstattung besser in einem Internet-Shop bestellt und sie liefern lassen.