Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Alle Konzerte abgesagt

Adele an Stimmbändern operiert

Adele Sängerin

Für 2011 hat Adele alle anstehenden Konzerttremine abgesagt. Sie soll jedoch bald wieder fit sein.

Sängerin Adele hatte immer wieder Probleme mit ihren Stimmbändern gehabt. Nach einer Op soll sie jetzt schnell wieder fit werden.

Los Angeles - Ihre Stimme ist ihr Kapital, jetzt musste Adele mit ihren Stimmbändern unter das Messer. Laut der „Los Angeles Times“ hatte sie immer wieder Probleme mit Blutungen durch einen gutartigen Polypen. Nach der Mikro-OP in Boston im US-Bundesstaat Massachusetts soll Adele jetzt schnell wieder fit sein.

Bis Ende des Jahres hat sie allerdings frei, alle Auftritte wurden bereits vor ein paar Wochen abgesagt. Adele hofft jetzt, dass sie wieder höhere Töne singen kann. Übrigens, ihr Arzt hat auch Aerosmith Frontmann Steven Tyler an den Stimmbändern operiert. Die Plattenfirma Columbia Records hatte vor der Operation mitgeteilt, das  mit einer vollständigen Genesung gerechnet werden kann. Wir drücken die Daumen.