Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Babyglück nach zwei Fehlgeburten

Lily Allen bringt Tochter zur Welt

Lily Allen Babybauch Twitter

Lily Allen hatte dieses Foto noch im Oktober zu Halloween auf Twitter gepostet.

Sie hat sich so lange nach dem Babyglück gesehnt und musste viele Rückschläge hinnnehmen. Jetzt sind Sängerin Lily Allen und ihr Mann Sam Cooper Eltern geworden.

London - Babyglück im Hause Allen/Cooper. Die 26-Jährige und Ehemann Sam Cooper freuen sich über ihr erstes gemeinsames Kind, eine süße Tochter. Ein Freund schrieb auf Twitter: Herzlichen Glückwunsch zum Mini-Cooper - ein Wortspiel mit Nachnamen des Vaters. Alle Ihre Fans und Freunde freuen sich, dass Lily Allens Babywunsch solch ein glückliches Ende gefunden hat. Die Sängerin musste ja bereits in der Vergangenheit schwere Rückschläge hinnehmen. Zwei Fehlgeburten hatte Lily Allen bereits erleiden müssen.

Allen hatte Cooper im Juni im britischen Cranham in Gloucestershire geheiratet, wo sie auch ihre dritte Schwangerschaft bekannt gab.

Im November 2010 hatte die Sängerin ihr erstes gemeinsames Kind mit Sam Cooper im sechsten Schwangerschaftsmonat verloren. Dem war eine Fehlgeburt 2008 vorausgegangen- Ed Simons war ihr damaliger Freund.