Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Occupy-Proteste in NY

Anne Hathaway demonstriert

Anne Hathaway

Etliche Occupy-Demonstranten tummeln sich in New York bei einer Demonstration und mittendrin ist Schauspielerin Anne Hathaway.

Tumultartige Szenen gestern bei der Occupy-Demonstration in New York und mitten drin ein bekanntes Gesicht: Anne Hathaway folgt Prominenten wie Russell Brand und Kayne West und hat sich an den Occupy Protesten beteiligt.

Die in New York lebende Schauspielerin ist gestern zwischen hunderten von Demonstranten am Manhatten Union Square gesichtet worden. „Blackboards Not Bullets“ hat auf dem Schild gestanden, das sie in die Höhe gehalten hat, was so viel bedeutet, wie „Bildung statt Gewalt“.

Hier sehen Sie ein Foto der demonstrierenden Anne Hathaway.