Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Peinliche Pinkelaktion

Lady Gaga pinkelt in Abfalleimer

Wenn Radio Hamburg Mega-Star Lady Gaga vor einem Auftritt nicht über den Flur gehen will um die Toilette zu benutzen, greift sie kurzerhand zum Mülleimer.

Es war nicht das erste und bestimmt auch nicht das letzte Mal. Lady Gaga hat vor ein paar Tagen vor einem TV-Auftritt in London in ihrer Garderobe in einen Mülleimer gepinkelt, anstatt auf die Toilette zu gehen.

Laut der Zeitschrift „Sun“ hat der Radio Hamburg Mega-Star gesagt, die Toilette wäre auf dem Flur gewesen und sie hätte sich wieder umziehen müssen, um diese aufzusuchen und wäre dann zu spät dran gewesen. „So habe ich mir gesagt: ‘Egal!‘“.

Das war nicht das erste Mal

Außerdem habe sie hinzugefügt: „Ich pinkle ziemlich oft in die Abfalleimer, die in meinen Garderoben stehen!“.

Jetzt wo das raus ist, dürfte sie sich ja nicht wundern, dass sie vielleicht bald keine Abfalleimer mehr in ihren Garderoben findet.