Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Riesige Nachfrage

Steve Jobs Brille ausverkauft

Steve Jobs

Ebenso wie der Rollkragenpullover der Marke "LaCroix" galt die runde Brille von "Lunor" als Steve Jobs Markenzeichen.

Steve Jobs Brillengestell der deutschen Marke "Lunor" ist vorerst ausverkauft. Seit dem Tod des Apple-Chefs sind die Vorbestellungen um 70 %  angestiegen.

Nach dem berühmten Rollkragenpullover der Marke „LaCroix“ ist nun auch das Brillengestell, das Steve Jobs immer getragen hat, ausverkauft. Bisher war das Modell bei dem deutschen Hersteller Lunor eher ein Nischenmodell und wurde im gesamten letzten Jahr nur 150 Mal verkauft.

Nathalie Haidlauf, Pressesprecherin für Lunor, was hat sich nach dem Tod von Steve Jobs verändert?

"Seit dem Tod von Steve Jobs sind die Bestellungen in die Höhe geschnellt. Die Nachfrage ist um ca. 70 Prozent angestiegen und im Moment sind bei Lunor im Haus alle Fassungen ausverkauft und das Modell muss nachproduziert werden. Im Moment warten 130 Besteller auf die Nachproduktion und müssen ca. ein bis zwei Monate warten."

Und was erwarten Sie für die Zukunft?

"Seit die Biographie zu Steve Jobs erschienen ist, kamen jetzt wieder ganz viele Anfragen und im Moment kann man es noch überhaupt nicht überblicken. Aber wir gehen davon aus, dass der Trend noch eine Weile anhält, weil einfach die Brille zum Markenzeichen von Steve Jobs geworden ist und das Interesse an seiner Person und an seinem Mythos einfach so groß ist."