Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Westlife

Trennung nach Abschiedstour

Westlife, Pressebild, Sony Music

Kian Egan, Shane Filan, Mark Feehily und Nicky Byrne wollen nach der Abschiedstour getrennte Wege gehen.

Auf ihrer Internetseite gab die irischen Boyband Westlife am Donnerstag (20.10.2011) ihre Trennung bekannt.

Dublin – Die irische Boyband Westlife wird nach einer Abschiedstour im nächsten Jahr nicht mehr gemeinsam Musik machen.

Mit ihren Songs „Uptown Girl“ und „World of Our Own“ stürmten sie einst die Charts, doch jetzt gaben sie in einem Statement bekannt, dass sie in Zukunft getrennte Wege gehen werden. Sie freuen sich darauf, „neue Projekte" in Angriff zu nehmen.

Auf ihrer Internetseite schreiben die vier Jungs:  „Über die Jahre hinweg ist Westlife so viel mehr für uns geworden als nur eine Band. Westlife sind eine Familie.“  Trotz ihrer „unzähligen Erinnerungen" schreiben sie am Donnerstag (20.10.2011), dass sie nach einer Greatest Hits-Collection zu Weihnachten und einer Abschiedstour im nächsten Jahr getrennte Wege“ gehen werden.

Weiter sagen sie: „Die Entscheidung ist komplett einvernehmlich und nachdem wir unser gesamtes Erwachsenenleben bisher gemeinsam verbracht haben, wollen wir eine wohlverdiente Pause und uns neue Projekte ansehen."

Das Best-of-Album und die abschließende Tour sehen Nicky Byrne, Kian Egan, Mark Feehily und Shane Filan als "perfekten Weg, unsere unglaubliche Karriere mit unseren Fans zu feiern."

Vor vierzehn Jahren, 1998, begann die Band ihre Karriere und landete in den folgenden Jahren insgesamt 14 Nummer 1-Hits in Irland und Großbritannien. In Deutschland erscheint ihr Best-of-Album „Greatest Hits“ am 18. November. Es soll neben Klassikern auch neue Songs enthalten.