Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Kreischalarm

Robbie Williams nackt

Bei einer britischen Casting-Show tritt Robbie fast komplett nackt auf. 

London - Robbie Williams hat sich mal wieder vor laufenden Kameras ausgezogen, bzw. kam gleich ohne Klamotten. Der Radio Hamburg Mega-Star hat sich in der britischen Castingshow ‚X-Factor‘ so gezeigt, wie ihn Gott geschaffen hat. Lediglich ein Feigenblatt bedeckte seinen Lendenbereich.

Wie die ‚Sun‘ berichtet, ist Robbie als Gastjuror aufgetreten und nicht einmal Bandkollege und Juror Gary Barlow ist vorher über den Flitzer-Auftritt informiert worden. Die Idee für diesen kleinen Streich hat lustigerweise seine 37-jährige Ehefrau Ayda Field gehabt.

Im Hause Field/Williams mangelt es definitiv nicht an Humor.

Wie das möglicherweise aussah, hat die britische Zeitung "The Sun" veröffentlicht.