Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Avril Lavigne und Chad Kroeger

Nach sechs Monaten Beziehung verlobt

Los Angeles, 22.08.2012
Chad Kroeger - Avril Lavigne - Verlobung

Kaum jemand wusste von der Beziehung zwischen Chad Kroeger und Avril Lavigne und jetzt sollen sie verlobt sein.

Avril Lavigne und Nickelback Frontmann Chad Kroeger haben sich nach nur sechs Monaten Beziehung verlobt.

Ein 14-Karat-Diamantring besiegelte die Verlobung zwischen den Kanadischen Musikern Avril Lavigne und Chad Kroeger. Nach nur sechs Monaten Beziehung hielt der Nickelback Frontmann am 8. August um die Hand der 27-Jährigen an. Die beiden hatten sich bei den Arbeiten zu Lavignes neuem Album kennengelernt. Dem "People Magazine" sagte ein Freund von Avril Lavigne: "Eine romantische Beziehung erblühte, während die beiden zusammen schrieben".

Avril Lavignes zweite Ehe

Für Kroeger ist es die erste Hochzeit. Avril Lavigne hat bereits die erste Ehe mit dem "Sum 41"-Frontmann Deryck Whibley hinter sich. Am 16. November 2010 wurden die beiden nach vier Jahren geschieden. Lavigne datete danach den US-amerikanischen Reality-TV-Darsteller Brody Jenner, die Beziehung hielt bis zum Januar diesen Jahres. Bereits einen Monat später lernten sich Kroeger und die Sängerin kennen und lieben. Die Verlobung kommt sehr überraschend, da nur wenige von der Beziehung wussten. "Er macht sie so glücklich", verriet eine Quelle aus der Familie dem "People Magazine". "Die Familien der beiden könnten nicht aufgeregter sein."

(pov)