Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Elton John

"Madonna ist ein Albtraum"

London, 06.08.2012

Der britische Sänger Elton John hat im australischen Fernsehen über Madonna gelästert. Seiner Meinung nach ist ihre Karriere am Ende.

Sänger Elton John hat im australischen Fernsehen im Interview mit dem Musikkritiker Molly Meldrum gegen Radio Hamburg Mega Star Madonna gewettert. Seiner Meinung nach habe die 53-Jährige den falschen Weg eingeschlagen: "Sie ist so ein Albtraum. Sorry, ihre Karriere ist zu Ende. Ihre Tour war eine Katastrophe. Wenn Madonna jeglichen gesunden Menschenverstand hätte, hätte sie eine Platte wie 'Ray of Light' gemacht und sich von dem Dance-Zeug ferngehalten und wäre einfach eine tolle Popsängerin gewesen und hätte tolle Popsongs gemacht, was sie klasse macht. Aber nein sie musste es uns allen zeigen und jetzt sieht sie aus wie eine billige Stripperin."

Madonna und Elton John im Streit

Und das ist nicht das erste Mal das der Musiker sich schlecht über Madonna äußert! "Pass auf, dass du richtig Playback singst", sagte Elton John bei "Good Morning America" und kommentierte damit Madonnas bevorstehenden Auftritt in der Super Bowl-Halbzeit. Die Streitigkeiten bestehen schon seit langem und sind ein offenes Geheimnis. Vor kurzem hatte sich Madonna schlecht über Lady Gaga, Patentante von Elton Johns Sohn Zachary, geäußert, was ein Grund sein dürfte, der Sänger so in Rage gerät.