Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Jennifer Aniston

Body-Double für Dreharbeiten

New York, 23.08.2012
Jennifer Aniston Juli 2011

Schauspieler Jennifer Aniston holt sich ein Body-Double für ihren neuen Film.

Da es in dem neuen Film von Jennifer Aniston sehr freizügig zu geht, hat die 43-Jährige ein Body-Double engagiert.

Die Schauspielerin Jennifer Aniston hat für ihre neusten Dreharbeiten ein Body-Double engagiert. In ihrem neuen Film "We are the Millers" steht Freizügigkeit ganz oben: laut der britischen Website "dailymail.co.uk", hat Jennifer Aniston darauf bestanden, dass ein Body-Double für sie einspringt. Insbesondere in den längeren Szenen, in denen man sie nur in Unterwäsche sieht.

Verlobung als Grund?

In dem Film geht es um einen Drogenhändler, der mithilfe einer erfundenen Familie Massen an Marihuana in die USA schmuggeln will. In ihrem vorigen Film "Kill the Boss" hatte sie noch gern nackte Haut gezeigt. Doch womöglich möchte sie der ganzen Welt nun nicht mehr die Einsichten gönnen, die eigentlich nur noch ihrem Verlobten dem Schauspieler und Drehbuchautor Justin Theroux zustehen.