Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Londons grandioser Abschied von Olympia

Spice Girls twittern Backstage-Fotos

London, 13.08.2012
Victoria Beckham Twitter Olympia Spice Girls

Dieses Foto postete Victoria Beckham bei Twitter.

London verabschiedete die olympischen Sommerspiele mit einer großen Feier, die mit einigen musikalischen Comebacks überraschte.

Am 12.08.2012 sind die olympischen Sommerspiele krachend zu Ende gegangen und die Abschlussfeier lieferte Anlass für einige Réunions und Comebacks. Unter anderem standen George Michael, Take That und die Spice Girls auf der Bühne und haben für Jubelstürme gesorgt.

Spice Girls zeigen ihre Freude auf Twitter

Nach der Feier schrieb Geri Halliwell auf Twitter: „Es war unglaublich!!!! Vielen Dank an euch alle, wir lieben euch!xx“ und Victoria Beckham postete sogar ein Backstage Foto (oben) mit ihren Mädels. Darunter schreibt sie: „Wir haben es geschafft! Ich liebe euch Mädels so doll! xxx vk“.

Ob die Fünf nach diesem Auftritt weiter machen ist jedoch noch offen.

In über 30 Ländern auf Platz 1

1994 formierten sich Melanie Brown, Emma Bunton, Geri Halliwell, Victoria Beckham und Melanie Chisholm in London zu den Spice Girls und veröffentlichten 1996 bei Virgin Records ihre Debütsingle „Wannabe“. Diese landete in über 30 Ländern auf Platz 1 der Charts und brachte der Band schlagartig einen großen Bekanntheitsgrad. Ihre drei Studioalben verkauften sich weltweit 53 Millionen Mal und ihre Debüt-Single „Wannabe“ wurde ein weltweiter Hit und erreichte in zahlreichen Ländern Platz 1 der Musik-Charts. Somit wurde es nicht nur die am meisten verkaufte Single einer Girlgroup, sondern auch die sich am schnellsten verkaufende Debüt-Single aller Zeiten.

Halliwell verließ 1998 die Band und nach Ankündigung einer Bandpause 2001 starteten die Mitglieder mehr oder weniger erfolgreiche Solokarrieren. Am 28. Juni 2007 wurde eine letzte gemeinsame Welttournee in Originalbesetzung angesetzt, die sehr erfolgreich war und über 100 Millionen US-Dollar einbrachte.

Comeback im Jahr 2012

Die fünf Bandmitglieder fanden sich im Juni 2012 wieder zusammen und bewarben ihr Musical Viva Forever. Ihr jüngster Auftritt war bei der Abschlussfeier der Olympischen Sommerspiele 2012 mit einem Medley.