Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Madonna

Entschuldigung bei den australischen Fans

Los Angeles, 29.08.2012
Madonna, 2012, schwarz-weiß

Madonna entschuldigt sich bei ihren australischen Fans.

Obwohl Radio Hamburg Mega-Star ihren australischen Fans versprach, in diesem Jahr in Australien aufzutreten, wird daraus nichts. Jetzt entschuldigte sich die Sängerin.

Radio Hamburg Mega-Star Madonna entschuldigt sich per Audiobotschaft bei ihren Fans, dass sie keine Tour-Konzerte in Australien gibt. Das hat sie eigentlich nach ihrer letzten Tour versprochen. Aber nun sagt die Künstlerin: „Ich weiß, letztes Mal, als ich auf Tour gewesen bin, hab ich Australien auch schon ausgelassen. Aber ich verspreche euch aus der Tiefe meines Herzens, ich werde noch kommen. Aber momentan, wie letztes Mal schon, sind mir meine Kinder am wichtigsten“

Auftritt mit Britney Spears

Dafür freuen sich die Fans weltweit über eine Twitter Nachricht von Madonna. 2003 hat sie ja mit Christina Aguilera und Brintey Spears auf der Bühne der VMA´s rumgeknutscht. Und genau die beiden, besuchen die Queen of Pop, laut Twitter, am 10. Oktober noch einmal auf ihrer MDNA-Tour in Los Angeles. Die komplette Nachricht können Sie auch auf Youtube anhören.