Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Mission to Mars

Britney Speas twittert mit Raumsonde auf dem Mars

Los Angeles, 17.08.2012
Britney Spears Mars Rover

Schreiben sich auf Twitter Nachrichten: Britney Spears und der Marsrover "Curiosity"

Radio Hamburg Mega-Star Britney Spears twittert mit dem Marsrover "Curiosity".

Radio Hamburg Mega-Star Britney Spears hat letzten Dienstag die Marssonde „Curiosity“ angetwittern. Ihre Nachricht: "So @MarsCuriosity...sieht der Mars immer noch so aus wie 2000?"  Im Anhang war ein Link zu ihrem Video "Oops!...I Did It Again" zu sehen. Denn das Video zu dem 2000er Hit spielt auf dem Mars. Britney bekommt darin Besuch von einem Astronauten, der sich auf einer Marsmission befindet. Das Kuriose an der ganzen Geschichte: Einen Tag später hat die Marssonde sogar geantwortet. "Hey Brit. Der Mars sieht immer noch gut aus. Vielleicht wird mir eines Tages auch ein Astronaut ein Geschenk bringen. Drück mir die Daumen!“

Engagement bei X-Factor

Mit sechs Nummer eins Alben in den USA ist Britney Spears eine der erfolgreichsten Musikerinnen der vergangenen 15 Jahre. Obwohl ihr immer wieder das musikalische Talent abgesprochen wird und trotz zahlreicher Skandale, hat sich Britney immer wieder zurück ins Rampenlicht gekämpft. Zurzeit sitzt die Sängerin  in der Jury der Castingshow X-Factor und sucht neue Musiktalente. Bekannt wurde Britney Spears, genau wie Christina Aguilera, Justin Timberlake oder Ryan Gosling, durch die Fernsehserie "Mickey Mouse Club“.

(mst)