Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Rihanna

Gemeinsame Nacht mit Rob Kardashian

Kalifornien, 27.08.2012
Rihanna August 2012

Nur Freunde oder ist da doch mehr. Rihanna hat mit Rob Kardashian eine Nacht verbracht.

Nur Freunde oder ist da doch mehr. Rihanna hat mit Rob Kardashian eine Nacht verbracht.

Mega-Star Rihanna hat sich mit dem kleinen Bruder von Kim Kardashian, Rob Kadashian geroffen. Sie haben den Samstagnachmittag (25.08.2012) zusammen auf einer Indoor-Kartbahn in Kalifornien verbracht. Allerdings nicht allein!

Rihannas Stylistin und Freundin Mariel Haenn ist auch noch mit dabei gewesen. Laut der Internetseite „E-News“ haben sich die Beiden nach dem Kartfahren nur zu zweit, ohne Stylisten, zum Tanzen ins "Playhouse" in Hollywood verzogen.

Rihanna und Rob verbringen die Nacht zusammen

Die karibische Sängerin und Rob Kardashian sind schon länger befreundet, deswegen könnte es sich bei dem gemeinsamen Tag um eine entspannte Auszeit unter Freunden gehandelt haben. Oder vielleicht doch mehr? Sie haben nämlich auch noch die Nacht zusammen verbracht. Für Rihanna zumindest ist aber noch genug Zeit geblieben einem Paparazzi den Stinkefinger in die Kamera zu strecken.

Fotos vom Kartfahren auf thesun.co.uk