Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Trennung von John Mayer

Katy Perry wieder Single

Los Angeles, 24.08.2012
Katy Perry Mai 2012

Radio Hamburg Mega-Star Katy Perry und John Mayer haben sich getrennt.

Die lockere Beziehung zwischen Radio Hamburg Mega-Star Katy Perry und Sänger John Mayer ist zu Ende.

Ein Freund der Sängerin hat gegenüber des amerikanischen Magazins "Us Weekly“ verraten: "Sie ist wirklich traurig darüber. Sie lässt es so aussehen als sei es mit John nicht ernst gewesen, aber sie ist verletzt." Uns wundert bei Frauenheld John Mayer nichts mehr, denn die Kalifornierin ist nicht der erste Promi, der mit ihm in einer Beziehung gewesen ist. Sie reiht sich jetzt in eine Liste mit Jessica Simpson, Taylor Swift und Jennifer Aniston ein.

Bisher kein Glück in der Liebe

Nach ihrer Scheidung von Sänger und Schauspieler Russell Brand im Januar und der kurzzeitigen Beziehung mit dem Model Baptiste Giabiconi ist es für die 27-jährige bereits die dritte Trennung in diesem Jahr.

Wenigstens in ihrer Karriere geht es weiter bergauf: Erst am Donnerstag ist der Film von Katy Perry „Part of me: 3D“ in den deutschen Kinos angelaufen. Er dokumentiert den Werdegang der Sängerin und gibt Einblicke in ihr Leben, von ihrer Kindheit bis heute.

(mst)