Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

VIP-Besuch

Pamela Anderson kommt nach Hamburg

Pamela Anderson

Der Ex-Baywatch-Star Pamela Anderson wird am Mittwochabend Gast auf der Party eines Spirituosen-Unternehmens in Hamburg sein.

Der Ex-Baywatch-Star Pamela Anderson wird am Mittwochabend Gast auf der Party eines Spirituosen-Unternehmens in Hamburg sein.

Ex-Baywatch-Star Pamela Anderson (45) kommt am Mittwochabend nach Hamburg! Genauer gesagt in den Hamburger Business Club in der Elbchaussee. Dort findet nämlich die "Andalö Midsummer-Night" eines Spirituosen-Herstellers statt. Wir haben mit Rüdiger Behn, dem Gastgeber der Party gesprochen und wollten mehr über das Engagement der sexy Blondine erfahren.

Was macht Pamela Anderson auf der Party?

„Ich hoffe sie feiert mit. Aber ich denke, das wird sie tun. Sie ist extra aus Kalifornien angereist.“

Wie ist Pamela Anderson denn so?

„Sie ist ganz natürlich. Man kann ganz normal mit ihr sprechen, so wie wir beide miteinander sprechen. Sie ist fröhlich drauf, lustig drauf. Man kann wirklich ganz normal mit ihr sprechen.“

Was bekommt sie für so einen Auftritt?

„Glauben Sie, dass das verraten wird? Sie kommt, weil sie sich freut und mit uns zusammen sein will. Am Ende gibt es einen kleinen Bonus.“

Pamela Anderson ist als Pin-up-Girl bekannt geworden und war oft im Playboy. Heute widmet sie sich als PETA-Aktivistin dem Tierschutz. In ihrer Rolle als Rettungsschwimmerin in der Erfolgsserie Baywatch wurde sie international zum Star. Sie gilt als das Sexsymbol der 1990er-Jahre.

(aba)