Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Aus Zwei mach Eins

So könnte Kates und Williams Baby aussehen

Hamburg, 04.12.2012
Morphen Baby William und Kate

So könnte das Kind von William und Kate aussehen.

Wir haben uns mal an den Computer gesetzt und versucht zu zeigen, wie ein Baby von Kate und William aussehen könnte.

Endlich! Das britische Königshaus freut sich auf Nachwuchs. Kate ist schwanger. Kates extreme Schwangerschaftsübelkeit könnte allerdings auf Zwillinge hindeuten. Nachdem sich diese Vermutung verbreitet hatte, schnellten am Dienstag bei den Buchmachern die Wetten dazu in die Höhe. Wir gehen aber erstmal von einem Baby aus und haben und an den Computer gesetzt und mit einem Bildbearbeitungsprogramm versucht, Kate und William zu "morphen" - also bestimmte Eigenheiten der Beiden auf das zukünftige Baby zu übertragen.

Mini-William oder Baby-Kate?

Wir geben zu, unser Baby-Entwurf sieht eher nach einem Jungen aus, allein die hübschen Augen stammen hier von Kate, ansonsten hat der Wonneproppen eher Ähnlichkeit mit dem Mini-William (und die Ohren sind wohl eher vom Opa). Und die Nachricht von der Schwangerschaft Kates hat nicht nur bei uns für Jubelstürme gesorgt. Die Bekanntgabe der Schwangerschaft von Herzogin Kate hat in wenigen Stunden einen Sturm im World Wide Web ausgelöst. Auf Twitter witzeln bereits Hunderte über mögliche Babynamen: "Princess Consuela Banana Hammock", "Queen Latifa" oder "King Kong" werden dabei häufig mit einem Augenzwickern vorgeschlagen.

(aba)

comments powered by Disqus