Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Doppelter Grund zur Freude

Hugh Jackman bekommt Stern auf "Walk of Fame"

Los Angeles, 14.12.2012
Hugh Jackman Walk of Fame

Mit Schauspielerin Jessica Biel hat der Australier gerade "The Wolverine" abgedreht.

Der Mann hat richtig viel Erfolg: Nach einer Nominierung für einen Golden Globe bekommt Hugh Jackman einen "Walk of Fame"-Stern.

Hugh Jackman wurde am Donnerstag (13.12.) auf Hollywoods berühmtestem Bürgersteig verewigt. Seine Kinder hätten nun einen Ort, wo sie ihn mit Füßen treten könnten, schmunzelte er bei dem Festakt.

Mit Freunden und Familie

Wenige Stunden nach seiner Nominierung als bester Hauptdarsteller in dem Film-Musical "Les Misérables" durfte der 44-jährige auf dem berühmten Bürgersteig eine Plakette mit seinem Namen enthüllen. Die Zeremonie kommt passend zum Kinostart des Kostüm-Films mit Jackman, Anne Hathaway und Russell Crowe, der an Weihnachten in den US-Kinos anläuft. Jackman brachte prompt seine Co-Stars Hathaway und Amanda Seyfried zu dem Spektakel im Herzen von Hollywood, vor Hunderten Schaulustigen, mit. Auch seine Frau Deborra-Lee Furness, Sohn Oscar und Tochter Ava posierten mit dem Star auf dem frisch enthüllten Stern.

Auf dem berühmtesten Bürgersteig Hollywoods

Nach Angaben der Organisatoren wurde dem "X-Men"-Darsteller der 2487. Stern zuteil. Als internationaler Star hatte der spanische Oscar-Preisträger Javier Bardem zuletzt einen Stern auf dem "Walk of Fame" erhalten.

(dpa/mho)

comments powered by Disqus