Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Unterm Weihnachtsbaum, im Urlaub

So feiern Promis Weihnachten

Kate und William verlassen das Krankenhaus

Nach Kates Schwangerschaftsübelkeiten ist ein Essen im Kreise der Familie noch unsicher.

Wie feiern eigentlich die Stars und Sternchen das Weihnachtsfest? Ganz klassisch mit Weihnachtsbaum oder abgedreht?

Sängerin Rihanna hat so kurz vor Weihnachten noch gar keine Geschenke gekauft. Der Grund dafür ist der Stress, den sie mit dem Promoten Ihres neuen Albums “Unapologetic“ um die Ohren hat.

Ganz anders geht’s hingegen Sänger und Frauenschwarm John Mayer, der weiß schon ganz genau, was er seiner Freundin Katy Perry schenken möchte – einen Ring! Das schreibt zumindest das britische „Now“ Magazine. Steht da etwa eine Verlobung an?!

Familienessen im Kreis der Familie

Herzogin Catherine, die gerade wegen ihrer Schwangerschaftsübelkeit im Krankenhaus gewesen ist, hat Sorge, dass sie das Weihnachtsfest nicht im Kreis der königlichen Familie feiern kann: Ein Insider hat gegenüber dem Promi Portal „Radar Online“ erzählt: "Kate möchte die Königin nicht enttäuschen und sie will sich ihren Verpflichtungen nicht entziehen. Sie denkt, dass sie zum jährlichen Weihnachtsessen muss. William befürchtet, dass sie sich übernimmt und hat Kate gesagt, dass sie sich keine Sorgen machen soll, falls sie zu krank für einen Besuch sei.“

Kristen allein zuhaus?

Andere Familien wollen gar nicht erst, dass die Partner ihrer Kinder bei der Weihnachtsfeier dabei sind. Robert Pattinsons Mutter Clare und seine Schwestern Elizabeth und Victoria möchten Kristen Stewart an den Feiertagen nicht dabei haben. Sie können der Schauspielerin den Seitensprung mit Regisseur Rupert Sanders immer noch nicht verzeihen.

Fest mit der ganzen Familie

Bei den Beckhams wird Weihnachten zu einem großen Event. Der mit dem Michelin-Stern ausgezeichnete Koch Gordon Ramsey bekocht die sechsköpfige Familie, wobei auch Victoria und David sich nützlich machen werden. Der Koch hat ausgeplaudert, dass Victoria den Braten macht und David den Truthahn stopft.

Das erste Weihnachten zu dritt feiert Robbie Williams mit seiner Ehefrau Ayda und dem drei Monate alten Töchterchen Theodora (Spitzname: Teddy). Der frisch gebackene Papa wird mit den beiden nach Afrika fliegen. Gegenüber der Schweizer Zeitung “Sonntagsblick“ hat der Mega-Star gesagt: „Wir werden mit Teddy auf große Safari gehen.”

So feiern die deutschen Stars

Bei den Klums wird Weihnachten ganz traditionell gefeiert. Heidi wird mit ihren Kindern und den Großeltern in Los Angeles die Weihnachtszeit verbringen und angeblich soll auch ihr neuer Lebensgefährte, ihr ehemaliger Bodyguard Martin Craig Kirsten, dabei sein.

Eins haben aber alle gemeinsam: Am Fest der Liebe will keiner alleine sein. Das haben sich wohl auch Schauspieler Tom Cruise und Ex Fußball-Star Michael Ballack gedacht. Die beiden sind gerade mit neuen Freundinnen gesehen worden. Eine Ausnahme gibt es aber auch: Karl Lagerfeld weigert sich Weihnachten zu feiern. Er wird laut der Internetseite „Promiepool.de“ über die Festtage arbeiten.