Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

"Sex And The City"-Stars in ihrer Jugend

Weitere Darsteller für “The Carrie Diaries” stehen fest

The Carrie Diaries Katie Findlay Ellen Wong

Katie Findlay (links) und Ellen Wong (rechts) spielen Freundinnen der Hauptfigur Carrie Bradshaw.

Die Besetzung für die Verfilmung  der „Sex And The City“-Vorgeschichte bekommt gleich doppelten Zuwachs.

Nachdem Anna Sophia Robb die Rolle der „Sex And The City“-Kolumnistin Carrie Bradshaw übernehmen wird, stehen nun zwei weitere Darstellerinnen fest. Die beiden Neuzugänge werden die Schulfreundinnen der Hauptdarstellerin darstellen.

Carries älteste Freundin

Die Rolle von Carries ältester Freundin Maggie Landers wird die 21-jährige Katie Findlay übernehmen (bekannt aus „The Killing“). Sie ist die Tochter des lokalen Polizeichefs und träumt, im Gegensatz zu Carrie, nicht von der großen weiten Welt, sondern will ihr Leben in der Heimatstadt verbringen.

Die aufgeweckte Jill

Die Älteste unter den drei Verpflichtungen ist die 26-jährige Ellen Wong ( „Combat Hospital“) und sie übernimmt die Rolle der Jill „The Mouse“ Thompson. Sie ist die beste Highschool-Freundin von Carrie Bradshaw und besticht mit ihrer aufgeweckten und loyalen Art, sowie mit ihrem Pragmatismus.