Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Mit Parfüm und Beach Clubs

Paris Hilton verdient 1 Milliarden

Paris Hilton, Getty Images

Glaubt man Paris Hilton, dann hat sie mit ihren Geschäftsideen richtig Kohle gescheffelt.

It-Girl Paris Hilton hat in einem Interview mit der britischen FHM mit ihrem Vermögen geprahlt, dass sie angeblich selbst verdient hat.

London - Wir haben länger nichts von ihr gehört, doch das will sie nun ändern. Superblondine und Millionenerbin Paris Hilton ist zurück und das noch protziger als je zuvor. In der Januar-Ausgabe der britischen FHM hat die 30-Jährige nun sogar mit ihrem Vermögen geprahlt.

1.000.000.000 Euro verdient

Und damit hat sie nicht ihr geerbtes Vermögen gemeint. Sie selbst hat seit 2005 eine Firma und hat bis heute eine Milliarde Euro verdient.
„Meine Düfte laufen richtig gut zurzeit. Seit 2005 haben sie mehr als eine Milliarde Euro eingebracht.“

Motorrad-Team und Beach Clubs

Neben Parfum hat sie aber auch noch andere Dinge auf Lager: Sie hat 35 Läden und 17 Produktlinien. Außerdem ein Motorrad-Team und eine Kette von Paris Hilton Beach Clubs. Und als wäre das noch nicht genug, überlegt sie zusätzlich noch ihre Musikkarriere neu zu beleben. Nachdem sich ihr Debütalbum 2006 äußerst bescheiden verkauft hat, soll es nun mehr in die House-Richtung gehen. Na hoffentlich überlegt sie sich das noch einmal!