Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Nach der Trennung von Russel Brand

Katy Perry’s Herz ist wieder glücklich

Katy Perry und Russell Brand

Hatte Russel Brand Probleme mit dem Partyleben seiner Frau?

Nach ihrer Trennung von Russel Brand scheint es bei Katy Perry emotional bergauf zu gehen.

Radio Hamburg Mega-Star Katy Perry hat sich das erste Mal nach ihrer Trennung von Russel Brand öffentlich geäußert. Per Nachrichtendienst Twitter hat sich die Sängerin bei ihren Fans für die Unterstützung bedankt: „Ich bin so dankbar für all die Liebe und die Unterstützung, die ich von Menschen auf der ganzen Welt erhalten habe. Ihr Leute habt mein Herz wieder glücklich gemacht!“. Außerdem hat sie ihren Fans geraten, sich nicht von irgendwelchen Gerüchten blenden zu lassen: „Ich möchte klarstellen, dass NIEMAND für mich spricht. Kein Blog, Magazin, ‘enge Freunde‘ oder meine Familie“.

Russel Brand packt seine Sachen

Am Wochenende soll ihr Noch-Ehemann Russel Brand übrigens seine Sachen aus der gemeinsamen Villa in den Hollywood Hills abgeholt haben. Offizielle Trennungsgründe gibt es nicht. Spekuliert wird über Uneinigkeiten bei Familien- bzw. Karriereplanung. Außerdem soll Russel ein Problem mit dem Partyleben seiner Frau gehabt haben.