Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Seal

Spricht über die Trennung von Heidi

seal-ellen

Seal äußert sich in der The Ellen DeGeneres Show über die Trennung von Heidi Klum.

Nach der Trennung von Heidi Klum äußert sich Seal nun in Interviews über das Ehe-Aus.

London - Seit Montag (23.01.) ist die Trennung von Topmodel Heidi Klum und ihrem Mann Seal offiziell. Nun hat sich der Sänger in mehreren Interviews über die Beziehung zu Heidi geäußert und erklärt warum er seinen Ehering trotzdem immer noch trägt:

„Ich denke, das ist ein Zeichen dafür, was ich für diese Frau empfinde. Wir haben acht Jahre - acht wunderbare Jahre zusammen. Nur weil wir uns zur Trennung entschlossen haben, bedeutet das nicht zwangsläufig, dass man seinen Ring ablegt und sich nicht länger dieser Person verbunden fühlt. Wir werden in vielerlei Hinsicht bis zum Rest unseres Lebens verbunden sein…“

Damit meint er vor allem auch die vier Kinder, die beide zusammen großziehen. Über die Gründe der Trennung hat sich der 48-Jährige nicht weiter geäußert und sich lediglich auf die offizielle Erklärung der beiden von Montag bezogen. In dieser heißt es, die beiden hätten sich auseinandergelebt.