Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Adele

Vater wünscht sich einen Neuanfang

London, 16.07.2012
Adele Sängerin

Radio Hamburg Mega-Star Adele möchte keinen Kontakt zu ihrem Vater.

Der Vater von Radio Hamburg Mega-Star Adele bittet um Verzeihung, nachdem er die Familie der Künstlerin verließ, als diese drei Jahre alt war.

Radio Hamburg Mega-Star Adele ist mit ihrem Vater zerstritten. Als sie drei Jahre alt war, hat er sie und ihre Mutter verlassen. Im Interview mit der „Sunday Mirror“ bittet er sie jetzt um Verzeihung. Er sagt: "Mehr als alles andere will ich wieder Teil ihres Lebens und ein großer Teil im Leben meines kleinen Enkelsohns oder meiner kleinen Enkeltochter sein. Ich muss mich mit der Tatsache abfinden, dass ich vielleicht nie meine Enkelkinder kennen lernen werde und es bricht mir das Herz. […] Ich flehe sie an, mir noch eine Chance zu geben".

Schon einmal vertragen

Adele wurde am 5. Mai 1988 geboren als Tochter von Penny Adkins und Mark Evans geboren. Nur drei Jahre später verließ Evans die junge Familie. Die junge Mutter Penny Adkins musste die zukünftige Künstlerin ab diesem Tag alleine großziehen. Mark Evans hatte seit der Trennung zu Penny Adkins zwei Beziehungen und einen Sohn. Dieser ist nun 16 Jahre alt und hat Kontakt zu Adele. Evans hofft nun mehr Kontakt zu seiner Tochter zu bekommen, um jemals sein Enkelkind zu Gesicht zu bekommen.  Adele und ihr Vater hatten sich schon einmal vertragen, als die Künstlerin 15 Jahre alt war. Jedoch hatte ihr Vater später in einem Interview Privates ausgeplaudert und somit die Beziehung erneut zerstört.