Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Bobbi Kristina

Schauspiel-Debüt in Comedy-Serie

Los Angeles, 23.07.2012
Oprah Winfrey und Bobbi Kristina Houston

Bobbi Kristina in den Armen von Oprah Winfrey.

Die Tochter der verstorbenen Whitney Houston feiert ihr Schauspiel-Debüt in einer Comedy-Serie.

Im Februar musste Bobbi Kristina den Tod ihrer Mutter Whitney Houston verkraften, jetzt gibt es wieder einen kleinen Lichtblick in ihrem Leben. In der Comedy-Serie “Tyler Perry's For Better or Worse” feiert der Teenager ihr Schauspieldebüt. In der Serie spielt sie die Tochter einer Stylisten.

Bobbi Kristina wird aber nicht durchgehend in der Comedy-Serie dabei sein, sondern nur in einigen Folgen mitspielen. Es ist nämlich ein weiteres Projekt mit der 19-Jährigen geplant: „The Houston Family Chronicles“. In der Reality-Show geht es um die Eskapaden der Teenagerin und ihrer Familie. Auch Gary Houston, Bruder der verstorbenen Whitney Houston, wird zu  sehen sein.

(ste)