Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Italiens Fußball-Star

Mario Balotelli wird Vater

Balotelli-Jubel

Dieser Jubel könnte auch seinem ungeborenen Kind gewidmet sein.

Italiens Stürmer-Star Mario Balotelli traf im Spiel gegen Deutschland gleich zweimal. Nun wurde bekannt, am Tag vor dem Spiel erfuhr er, dass er Vater wird.

Durch seine Siegespose ist der italienische Skandalprofi Mario Balotelli im Internet zur Kultfigur geworden. Doch seine zahlreichen Eskapaden wird er in Zukunft zurückschrauben müssen, denn der 21-Jährige wird zum ersten Mal Vater. Seine Ex-Freundin Raffaella Fico hat zugegeben, dass ihre Rundungen nicht nur vom übermäßigen Pasta-Genuss stammen, sondern Balotellis Einsatz abseits des Platzes Schuld daran ist.  

Balotelli erfuhr es vor dem Spiel

Die beiden sind seit April nicht mehr zusammen, wollen ihrer Beziehung jetzt vielleicht aber nochmal eine Chance geben. Besonders amüsant: Raffaella Fico hat Balotelli direkt vor dem Italien-Spiel gegen Deutschland von ihrer Schwangerschaft erzählt. Laut Medienberichten hat er vor Glück geweint. Aber die Nachricht muss ihn ganz schön beflügelt haben, immerhin hat er Deutschland danach im Alleingang aus dem Turnier geschossen. Raffaela Fico war vor ihrer Beziehung zu Balotelli mit Cristiano Ronaldo liiert und soll eine Gespielin von Berlusconi gewesen sein.