Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Nach dem Betrug

Robert Pattinson: Unterstützung von Katy Perry?

London, 30.07.2012
MTV Movie Awards 2011 Kristen Stewart und Robert Pattinson

Twilight-Star Robert Pattinson wird offenbar von Katy Perry getröstet.

Robert Pattinson wird nach dem Fremdgehen seiner Freundin Kirsten Stewart offenbar von Katy Perry unterstützt.

Radio Hamburg Mega Star Katy Perry tröstet den betrogenen Twilight-Star Robert Pattinson. Wie die britische Zeitung "Daily Star“ berichtet, soll sie den Schauspieler unterstützen und immer ein offenes Ohr für ihn haben. Außerdem soll sie ihm zu einer Pause mit Kristen Stewart geraten haben. Anscheinend sind der Twilight-Star und die Sängerin richtig gut befreundet. Er soll es nämlich auch gewesen sein, der Katy Perry zur Scheidung mit Russell Brand geraten hat. Laut "People“ ist Robert Pattinson schon aus der gemeinsamen Wohnung von ihm und Kirsten Stewart ausgezogen.

Öffentliche Entschuldigung

Die Schauspieler Pattinson und Stewart lernten sich bei den Dreharbeiten zu den Twilight-Vampir-Liebesfilmen kennen und sind laut "People“ seit drei Jahren auch privat ein Liebespaar. Stewart, die in den Vampirfilmen die schöne Bella spielt, hatte sich am Vortag bei Pattinson für eine "flüchtige Indiskretion“ entschuldigt. Zuvor bat bereits der Regisseur Rupert Sanders (41) seine Frau und Kinder in aller Öffentlichkeit um Nachsicht. Kristen Stewart, einer der höchstbezahlten Filmstars in Hollywood, hatte eine Rolle in Sanders' Film "Snow White And The Huntsman“.

(dpa/mst)