Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Schwangere Adele

Kostspieliges Kinderzimmer

Adele Sängerin

Adele will für ihr Baby nur das Beste - und lässt sich das weit über 40.000 Euro kosten.

Sängerin Adele erwartet ihr erstes Baby - und steckt mitten in der Planung für ein besonders teures Kinderzimmer.

Beim Warten auf ihr Baby wird Adele offenbar leicht langweilig...

Erst kürzlich gab Adele glücklich ihre Schwangerschaft bekannt. Der Radio Hamburg Mega-Star erwartet sein erstes Kind im September. Wie das "Reveal Magazine" nun berichtet, soll Adele schon jetzt eine Menge Geld für ihr noch ungeborenes Baby ausgeben. Insgesamt soll die Sängerin umgerechnet stolze 44.000 Euro für die Einrichtung des Kinderzimmers springen lassen! Der Raum soll mit einer speziellen Licht- und Sound-Anlage ausgestattet werden. Außerdem sollen in dem Kinderzimmer Kameras installiert werden, damit Adele und ihr Freund Simon Konecki auch immer einen Blick auf ihren Nachwuchs haben. Außerdem soll Adele für 760 Euro einen Moseskorb und schon mal eine Menge Unisex-Babykleidung im Vorrat gekauft haben. Ein schöner Zeitvertreib!