Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Playerslounge wird zu 3D-Kino

Deutsche Nationalmannschaft: Entspannung bei "The Amazing Spider-Man“

Danzig, 27.06.2012

Vor dem Halbfinale der EM haben die Spieler der Nationalmannschaft an ihren freien Abend zusammen "The Amazing Spiderman" geguckt.

Am Donnerstag geht es für unsere DFB Elf gegen die Italiener um den Einzug ins Finale. An ihrem freien Abend haben sich die Jungs erst mal beim  beim Fernsehgucken entspannt. Die Playerslounge im Mannschaftshotel ist schnell in ein 3D-Kino umgebaut worden. Gemeinsam haben sie sich „The Amazing Spider-Man“ angeguckt, der morgen bei uns in die Kinos kommt. Ob es sich lohnt den Film zu gucken, erfahren Sie am Morgen in der Radio Hamburg Morningshow mit John Ment und seinem Team um 6.16 Uhr.

Deutschland noch unbesiegt

Ob es mit der Hilfe des Superhelden endlich gelingt Italien in einem großen Turnier zu besiegen? Ein Sieg gegen die „Squadra Azzurra“ würde auch zur Bewältigung des „Sommermärchen-Traumas“ beitragen. Die Niederlage im Halbfinale der WM 2006 in Deutschland ist bei Spielern und Fans immer noch unvergessen. Die Chancen stehen gut: Deutschland hat als einziges Team bei der Europameisterschaft alle Spiele gewonnen - Italien musste gegen England bis im Elfmeterschießen um den Halbfinal-Einzug zittern.

(mst)